Tradition und Fortschritt

1946 legte Herr August Müller den Grundstein der heutigen Firma August Müller CNC-Zerspanungstechnik GmbH, der er seinen Namen gab. 1998 erfolgte der Umzug auf ein neues Firmengelände im Industriegebiet. Seit Gründung konnte das Unternehmen wichtige Meilensteine setzen:


  • 1946: Konventionelles Drehen

  • 1976: Umzug nach Oldenstadt
     
  • 1978: erste CNC-Drehmaschine (Lochstreifen-Steuerung an einer Okuma LSN-10)

  • 1980: erstes NC-Bohrwerk mit Lochstreifen-Steuerung

  • 1980: Konventionelles Schleifen

  • 1988: CNC Fräsen

  • 1996: CNC Schleifen

  • 1998: Umzug zurück nach Uelzen

  • 2007: Draht-Erodieren

  • 2008: Senk-Erodieren

  • 2011: Robotergesteuerte Fertigung

  • 2011: Hallenerweiterung

  • 2011: Automatisierung des Lagersystems

  • 2012: ESD Fertigung und Montage

  • 2013: Strömungsschleifen

  • 2014: Gründung der EDV-Abteilung

  • 2015: Trowalisieren

  • 2016: Ausbau rechnerunterstützte Fertigung (CAM)

  • 2017: Mitarbeiter-Expansion

Maschinenpark 1946

Maschinenpark 1946

Maschinenpark heute

Maschinenpark heute

 

August Müller CNC-Zerspanungstechnik GmbH

Im Neuen Felde 100
29525 Uelzen

Telefon: (0581) 9 76 56 - 0
Telefax: (0581) 9 76 56 - 20
E-Mail: info@mueller-cnc.de
Web: http://www.august-mueller.de/

Vertreten durch die Geschäftsführer:
Peter Kaiser, Mathias Rösler
Registergericht: Amtsgericht Lüneburg
Registernummer: HRB 120449

Wir weisen darauf hin, dass ausschließlich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, abweichende Bedingungen erkennen wir nicht an.
Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auf dieser Seite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.